Achtsamkeitsarbeit für Mitarbeiter

Stressreduzierung, Entspannung und innere Ruhe - Balance für Ihre Mitarbeitenden durch Achtsamkeits-/Atem- und Bewegungskurse

Achtsamkeit in Unternehmen - Ausgeglichenheit der Mitarbeitenden

Stress gilt als eine der grössten Herausforderungen der heutigen Zeit. Fehlende Balance zwischen Belastungen und Ressourcen gefährdet Motivation und noch schlimmer, die Gesundheit. Zwar tragen auch private Belastungen zu Stress bei, die Arbeitsbedingungen gehören jedoch, und dies zeigt eine Studie von Gesundheitsförderung Schweiz, zu den wichtigsten Einflussfaktoren. Hier bei der Stressprävention anzusetzen, sollte im Fokus aller Bemühungen verantwortungsvoller Unternehmen stehen.

 

Neben einem hohen ökonomischen Potenzial sollte in erster Linie das Wohlbefinden und die (Wiedererlangung) der Ausgeglichenheit des Menschen im Vordergrund sein. Wer bei zu hohen Belastungen über zu wenig Ressourcen verfügt und nichts dagegen unternimmt, wird früher oder später über gesundheitliche Probleme klagen. Bereits jeder vierte Arbeitnehmende leidet unter den Folgen von Stress am Arbeitsplatz, Tendenz steigend! Die jährlichen Produktivitätsverluste in der Schweiz betragen rund 6.5 Mrd. CHF, auch die Gesundheitskosten sind immens.

 

Atemarbeit nach Middendorf eignet sich nachweislich zur Verringerung von Stresssymptomen und als Burnout-Prophylaxe. Dies belegt eine in Auftrag der Arbeits- und Forschungsgemeinschaft für Atempflege e.V. (AFA; Berlin, Deutschland) gegebene Studie. Auch eine eigene Erhebung bei AtemtherapeutInnen mit meist langjähriger Berufserfahrung bestätigt dieses Ergebnis in eindrücklicher Weise.

 

Verantwortungsbewusste Unternehmen bauen auf die Balance ihrer Mitarbeiter, denn Gesundheit und Produktivität sind entscheidend.  Google beispielsweise war Pionier für die Umsetzung des Mindfulness*-Gedankens (*Achtsamkeit) in Unternehmensstrukturen, indem Mitarbeiter von Yoga- und Meditationskursen profitieren können, und das mit durchschlagendem Erfolg! Auch Yahoo, Apple, NASA, die Deutsche Bank oder PwC bieten Achtsamkeitskurse für Mitarbeiter an. In der Schweiz ist Swisscom Wegbereiterin dieses Trends, auch Baudienstleister Implenia oder Georg Fischer, SBB, CS, Roche und ABB haben mitgezogen. Was bei Google gut funktioniert, tut dies auch in Ihrem Unternehmen!

 

Ich freue mich, mit Ihnen zusammen in Ihrem Unternehmen einen Achtsamkeits-/Atem- und Bewegungskurs aufzubauen. Melden Sie sich einfach und wir besprechen das Weitere.

Balance für Ihre Mitarbeitenden

Stressreduktion, Burnoutprophylaxe durch Achtsamkeitsarbeit

Atemtherapie Wil

 Atembehandlung auf der Liege:

individuell zu vereinbaren - rufen Sie mich an - 079 476 76 28 -

die meisten Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kosten

 

Neue Serie: Meditation und Atem 

donnerstags, 19.00 - 20.00 Uhr

 

kostenfrei und immer dabei: Atem-Parcours

siehe Rubrik "ATEM-PARCOURS"